Menü Menü

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

Social Media

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

030/69818103

Mobil:

0172/9910230
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Öffnungszeiten
Mo: 09:00 - 15:00
Di: 09:00 - 15:00
Mi: 09:00 - 15:00
Do: 09:00 - 15:00
Fr: 09:00 - 15:00
Sa: Geschlossen
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Termine bitte nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung
Social Media

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken:

WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

ERGO Unfallschutz für Kinder

Kleine Helden groß geschützt

  • Unfallschutz für Kinder
  • Finanzielle Sicherheit
  • Spezielle Therapien und persönliche Betreuung mit dem Baustein RehaHilfe Aktiv
Starker Schutz für Weltentdecker und Wirbelwinde

Kinder stecken voller Abenteuerlust. Gerade beim Spielen oder beim Sport vergessen sie gern mal die Welt um sich herum. Dann reicht schon ein Schritt zu viel oder ein übermütiger Sprung – schon ist es passiert. Mit dem ERGO Unfallschutz ist Ihr Kind im Fall der Fälle passend abgesichert.

  • Im Fall der Fälle: Mit den Leistungen für Kinder hilft ERGO, die Folgekosten eines Unfalls abzumildern.      
  • ERGO unterstützt: Falls doch etwas zurückbleibt, hilft die einmalige Kapitalleistung: So können Sie Ihr Zuhause barrierefrei gestalten und die Mobilität Ihres Kindes neu organisieren.
  • Ein Leben lang: Die lebenslange monatliche Rentenleistung unterstützt Ihr Kind nach einem schweren Unfall. Und sorgt dafür, dass das Leben lebenswert bleibt.
Runden Sie die Basisabsicherung mit wertvollen Leistungen ab

Als leistungsstarke Basisabsicherung für Kinder dient die Kapital- und Rentenleistung bei Invalidität. Zusätzlich können Sie weitere Leistungen wählen.

Die Basisabsicherung

Finanzielle Sicherheit
Gut abgesichert durch Kapital- und Rentenleistung bei Invalidität

Durch einen Unfall innerhalb der Familie steht die Welt plötzlich still. Da ist es gut, wenn Sie und Ihr Kind durch professionelle Unterstützung schnell wieder nach vorne schauen können. Dauerhafte Unfallfolgen beeinträchtigen Ihr Kind z. B. in der Berufswahl oder beim Schulabschluss. Auch deswegen bietet ERGO einmalige Kapital- und lebenslange monatliche Rentenleistungen.

Immer mitversichert
  • Kosmetische Operationen
  • Impfschäden
  • Tollwut oder Wundstarrkrampf
  • Infektionen durch einen Zeckenstich (FSME, Borreliose)
  • Vergiftung bis zum 10. Lebensjahr
  • Rooming-in-Leistung
Treue-Plus Bereits nach dem 2. Versicherungsjahr erhält Ihr Kind zusätzliche Leistungen in Form einer Gewinnbeteiligung. Diese fällt umso höher aus, je länger Ihr Kind versichert ist. Denn die Gewinnbeteiligung erhöht die Kapital- und Rentenleistung bei Invalidität oder die Todesfallleistung.

Der Premium-Schutz: Basisabsicherung mit Assistenzleistung

RehaHilfe Aktiv
Durch spezielle Therapien und professionelle Unterstützun findet Ihr Kind schnell wieder zurück in den Alltag. Nutzen Sie:
  • Fitness- und Physiotherapie
  • Ambulante und stationäre Rehabilitation
  • Kostenerstattung für behindertengerechte Umbauten von Haus, Wohnung oder Kfz
  • Nachsorge

Vertrauen Sie auch auf einen persönlichen Unfall-Manager. Er berät bei der medizinischen Rehabilitation. Zudem gibt er hilfreiche Tipps für behindertengerechte Umbaumaßnahmen. Und er unterstützt auch sozial: So findet Ihr Kind schnell zurück in sein gewohntes Leben und Umfeld. Ein Schulabschluss nach längerem Ausfall wird dadurch erleichtert.

Angebot anfordern Beitrag berechnen 

Berechnungsbeispiel für ein Kleinkind
  • Kapitalleistung bei Vollinvalidität: 150.000 €*
  • Unfall-Assistenzleistung RehaHilfe Aktiv: Fitness- und Physiotherapie, Rehabilitation (z. B. Unterstützung durch einen Unfall-Manager oder bei der schulischen Wiedereingliederung), Kostenerstattung für behindertengerechte Umbauten, Nachsorge
  • Rentenleistung bei Invalidität ab 50 %: 250 € monatlich*
  • Immer mitversichert sind z. B.: Rooming-in-Leistung von 25 € täglich für max. 100 Tage, kosmetische Operationen bis 5.000 €, Impfschäden, Tollwut oder Wundstarrkrampf, Infektionen durch einen Zeckenstich (FSME, Borreliose), Vergiftungen bis zum 10. Lebensjahr

Beitrag 10,07 € monatlich*

* Dieses Berechnungsbeispiel berücksichtigt den ERGO Unfallschutz inkl. RehaHilfe Aktiv für ein Kind im Alter von 2 Jahren mit einer Vertragsdauer von 5 Jahren inkl. Versicherungssteuer. So errechnen sich die Versicherungssummen: Grundsumme Kapitalleistung 25.000 €, Progression 600 %, Mindestinvalidität 1 %, Grundsumme Rentenleistung 250 € ab 50 % Invalidität.

Warum besonderer Schutz für Ihr Kind? Damit auch Ihnen jemand den Rücken stärkt.

Finanzielle Absicherung und persönliche Betreuung – damit Ihr Kind jederzeit optimal geschützt ist. Als leistungsstarke Basisabsicherung für Kinder dient die Kapital- und Rentenleistung bei Invalidität. Zusätzlich können Sie weitere Leistungen wählen: Bei der Unfall-Assistenzleistung RehaHilfe Aktiv unterstützt Sie nach einem schweren Unfall der persönliche Unfall-Manager. Er hilft Ihrem Kind, z. B. nach längerem Ausfall den Schulabschluss zu meistern. Oder unterstützt bei der Suche nach einer Ausbildungs- oder Arbeitsstelle.

Deshalb die Kinderunfallversicherung von ERGO

24 Stunden erreichbar

Nach einem Unfall ist die ERGO Versicherung AG immer für Sie da – rund um die Uhr. Sie möchten einen persönlichen Ansprechpartner, der zuhört und Ihre Fragen beantwortet? Dann erreichen Sie ERGO im Leistungsfall jederzeit über die gebührenfreie Rufnummer.

Basisabsicherung für kleine Helden

Für Kinder bietet die Basisabsicherung finanzielle Hilfe. So werden die Folgekosten eines Unfalls aufgefangen. Durch eine Kapitalleistung und/oder lebenslange monatliche Rentenleistungen ist Ihr Kind gut versorgt.

RehaHilfe Aktiv

Mit diesem Baustein können Sie die Basisabsicherung abrunden. RehaHilfe Aktiv bringt Ihr Kind durch Physio- und Ergotherapie schnell wieder auf die Beine. Außerdem begleitet ein Unfall-Manager Ihr Kind auf dem Weg zurück in den Alltag. Er bespricht Reha-Maßnahmen und berät bei behindertengerechten Umbauten. Darüber hinaus hilft er Ihrem Schützling, nach längerem Ausfall den Schulabschluss zu meistern. Oder einen Ausbildungsplatz zu finden. Wählen Sie für Ihr Kinder RehaHilfe Aktiv aus, erhalten Sie einen Preisnachlass von 10 % auf den gesamten Beitrag.

FAQ

Gesetzliche Unfallversicherung für Kinder

Kinder sind in der gesetzlichen Unfallversicherung nur sehr begrenzt abgesichert. Z. B. im Kindergarten und in der Schule. Unfälle in der Freizeit und im Haushalt sind aber nicht abgedeckt. Doch genau da passieren viele Unfälle. Daher ist es wichtig, frühzeitig selbst vorzusorgen.

Mehrpersonenrabatt

Ab zwei versicherten Personen in der Unfallversicherung erhalten Sie 10 % Nachlass auf Ihren Versicherungsbeitrag. Traurig, aber wichtig: Auch wenn niemand gern über den Ernstfall nachdenkt, gilt: Sollten Sie sterben, ist Ihr Kind bis zum 18. Lebensjahr beitragsfrei weiterversichert.

Treue-Plus für IhrVertrauen

Eine frühe Absicherung lohnt sich für Ihr Kind doppelt: Bereits nach dem zweiten Versicherungsjahr zahlt ERGO im Versicherungsfall zusätzliche Leistungen. Dies geschieht in Form einer Gewinnbeteiligung. Diese fällt umso höher aus, je länger Ihr Kind bei ERGO unfallversichert ist. Konkret bedeutet das: Höhere Kapital- und Rentenleistung bei Invalidität oder höhere Todesfallleistung. Je länger die Versicherungsdauer, desto höher die Gewinnbeteiligung. Sie erhalten das Treue-Plus ohne Mehrbeitrag.

Das könnte Sie auch interessieren

KFZ-Versicherung - Schutzbrief
ERGO Schutzbrief
  • Sicher mit dem Auto auf Reisen
  • Pannenhilfe, Mietwagen, Krankenrücktransport
Krankenhauszusatzversicherung
Krankenhauszusatzversicherung
  • behandelt werden wie ein Privatpatient
  • Auswahl von Privatkliniken
Unfallversicherung Familie
Deshalb private Unfallvorsorge
  • Unterschied zwischen Gesetzlicher und Privater Unfallversicherung
  • Was ist Invalidität

Wichtiges aus dem Vermittlerrecht

Ich bin verpflichtet, Ihnen Auskünfte zu meiner Person zu geben. Sowohl Ihr Schutz als Verbraucher sowie auch gesetzliche Regelungen halten mich dazu an. Ich biete Beratung an, für die Versicherungsvermittlung erhalte ich Provision, ferner sonstige Zuwendungen.